Reiseland-Andalusien

Bahnreise mit dem Luxuszug Al Andalus

feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
  •  

  • DAUER

    7 Tage

Genießen Sie eine unvergessliche Bahnrundreise im legendären Luxuszug Al Andalús, der Sie in die einzigartigen Städte wie Sevilla, Cádiz, Ronda, Granada und Córdoba bringt. Wie einst die britische Königsfamilie, können auch Sie Im Stil der Belle Époque auf eine komfortable und luxuriöse Weise die Schönheiten Andalusiens kennenlernen.

Route: Sevilla - Jerez - Ronda - Granada - Baeza - Córodoba - Sevilla

 

Reisepreis: ab € 3700,- p.P.  

7 Tage / 6 Nächte im Doppelabteil Gran Class inkl. Vollpension

Zuschlag für eine Suite unter Leistungen und Preise

 

Ausstattung

Während der 6-tägigen Bahnreise stehen Ihnen sieben Schlafwagen mit Standard- und Superior-Suiten und vier geräumige Salonwagen aus den 1920er Jahren zur Verfügung.

Alle Abteile sind klimatisiert und verfügen über ein privates Bad mit Dusche, Haartrockner und Pflegeprodukten. Abends werden die Sitze und Sofas (Doppelbett in der Deluxe Suite, getrennte Einzelbetten in der Grand Class Doppelkabine) in bequeme Betten umgewandelt und sorgen für ein gemütliches Ambiente. Die Kabinen sind weiterhin ausgestattet mit einem Kleiderschrank, Minibar sowie einem Safe.

Die Salonwagen

Geniessen Sie die Atmosphäre eines First Class Hotels und reisen Sie wie einst die britische Königsfamilie in den 20er Jahren. Der exklusive Zug besitzt mit seinen vier Salon-Wagen wahrhafte Schmuckstücke dieser Epoche und bietet den Gästen mit einem exquisiten Restaurant traditionelle und internationale Gerichte der gehobenen Klasse.

In der Bar, die Ihnen jederzeit zur Verfügung steht, können Sie Apeitifs, Erfrischungsgetränke, Kaffe oder auch Drinks zu sich nehmen, während Sie durch die wunderschönen Landschaften Andalusiens fahren. Abends wird Ihnen ein Unterhaltungsprogramm geboten, welches u.a. Live-Veranstaltungen, Musik oder andere Aktivitäten beinhaltet.  

1.Tag -  Montag:  Sevilla – Jerez 

Empfang der Reisenden im Hotel Alfonso XIII in Sevilla oder nach Absprache um 10.30 Uhr. Während Ihr Gepäck zum Zug gebracht wird, findet ein geführter Stadtrundgang durch die Altstadt Sevillas mit Besichtigung der historischen Sehenswürdigkeiten statt. Nach dem Mittagessen beginnt nach einer kurzen Stadtrundfahrt am Nachmittag Ihre Zugreise: Check-In, Begrüßung durch das Personal und Willkommensgetränk. Während der Zugfahrt nach Jerez geniessen Sie das Abendessen an Bord. Übernachtung im Hotelzug.

2. Tag – Dienstag:  Jerez de la Frontera

Nach einem reichhaltigen Frühstück findet der Ausflug nach Jerez de la Frontera statt mit dem Besuch einer der bekanntesten Weinkellereien der Stadt und der Vorführung in der Spanischen Hofreitschule „Wie die andalusischen Pferde tanzen“. Mittagessen in Sanlúcar de Barrameda, nahe des Nationalparks „Coto de Doñana“ gelegen und bekannt für die köstlichen Tigergarnelen. Nach einem anschliessendem Spaziergang, Rückfahrt mit dem Luxus-Autobus nach Jerez de la Frontera und Abendessen an Bord des Zuges. Übernachtung im Hotelzug.

3. Tag – Mittwoch:  Jerez - Cadiz - Ronda

Nach dem Früstück Busfahrt in die Provinzhauptstadt Cádiz, die mit 3000 Jahren als die älteste Stadt Europas gilt und mit einer imposanten barocken Kathedrale besticht. Besichtigung und Zeit zur freien Verfügung, um die lebendige Altstadt bei einem Spaziergang näher kennen zu lernen. Mittagessen im Al Andalus, der in die beeindruckende Bergstadt Ronda fährt. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug.

4. Tag – Donnerstag:  Ronda - Granada

Besichtigung der Bergstadt Ronda, die sich imposant an den Felshängen über dem Fluss El Tajo erhebt. Die tiefe Schlucht trennt die Stadt in zwei Teile und wird überspannt von der Brücke „Puente Nuevo“ aus dem 18. Jahrhundert. Bis zum Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt in die historische Stadt Granada. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug.

5. Tag – Freitag:  Granada

Nach dem Frühstück Besuch der Alhambra, eines der bedeutendsten Bauwerke der Welt und größten Schätze der maurischen Herrschaft. Dieses Wunderwerk ist das meistbesuchte Monument ganz Spaniens und gehört seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung in der Stadt. Besuchen Sie das ehemalige Maurenviertel Albayzín, die Königskapelle, in der die Katholischen Könige beigesetzt wurden, und die Kathedrale, ein Meisterwerk der spanischen Renaissance. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug.

6. Tag - Samstag:  Granada - Linares / Baeza - Córdoba

Nach dem Frühstück Besuch von Baeza und Úbeda. In keinen anderen Städten in Andalusien finden sich mehr Gebäude aus den Epochen der Renaissance und Gotik als in diesen beiden historischen Orten. Auf gemütlichen Spaziergängen durch die Altstädte können Sie prachtvolle Paläste, imposante Kathedralen und alte Universitäten besichtigen. Nach dem Miittagessen Fahrt nach Córdoba. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug.

7. Tag – Sonntag:  Córdoba – Sevilla

Frühstück im Zug und anschließend Stadtbesichtigung in Córdoba. Die ehemalige Kalifenstadt besitzt mit der im 8. Jahrhundert erbauten Mezquita das bedeutendste islamische Bauwerk aller Zeiten. Das angenzende Judenviertel ist berühmt für die vielen engen Gassen und die mit Blumen geschmückten Innenhöfe. Zeit zur freien Verfügung und anschließend Mittagessen im Zug, während die Fahrt zurück nach Sevilla stattfindet, wo Ihre Rundreise endet.

Programmänderungen vorbehalten!

Reisetermine 2019:

  • April: 22, 29.
  • Mai: 6, 13, 20, 27.
  • September: 9, 16, 23.
  • October: 7, 14, 21.

 

Preise 2019:

 

Preis pro Person im Doppelabteil Gran Class

€ 3700

Preis für Einzelnutzung im Doppelabteil Gran Class

€ 5550

Preis pro Person im Doppelabteil Deluxe Suite

€ 4660

Preis für Einzelnutzung im Doppelabteil Deluxe Suite

€ 6990

Aufpreis für Extrabett im Doppelabteil Deluxe Suite

€ 1950

 

Im Reisepreis enthalten:

In der Grand Class Doppelkabine:

  • Übernachtungen in einer 2-Bett Kabine
  • Willkommensgetränk und Snack zur Begrüßung
  • À-la-carte Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Abend- und Mittagessen in ausgesuchten Restaurants oder im Zug (inkl. Wein, Wasser, alkoholfreie Getränke und Kaffe)
  • Willkommensgetränk und Aperitif
  • Galafest an Bord
  • Kostenfreies Mineralwasser in der Kabine
  • Live-Musik und Unterhaltung im Pub-Wagen
  • Aktivitäten an Bord: Cocktails, Show-Kochen, Tanz etc.
  • Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Reiseunterlagen: Informationsmaterial und Buchungsunterlagen
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm (inkl. aller Eintrittsgelder)
  • Reisebus, der den Zug auf der gesamten Strecke begleitet
  • Mehrsprachige Reisebegleitung während der gesamten Reise (u.a. Deutsch)
  • Kompetentes und erfahrenes Zugpersonal
  • Sicherheitsdienst

 

In der Deluxe Suite:

sämtliche o.g. Leistungen der Grand Class Doppelkabine plus

  • Übernachtungen in einer Deluxe Suite Doppelkabine
  • Alkoholfreie Getränke in der Mini-Bar der Suite
  • Unterstützung durch die Crew beim Kofferverladen
  • Bei Buchung des Deluxe-Abteils erhalten Sie einen kostenlosen Transfer ab/bis Madrid mit den Renfe-Zügen

 

Gegen Aufpreis:

  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück im 4 - 5* Hotel in Sevilla am Vortag der Zugreise
  • Privattransfers

 

Diese Reise ist neu im Programm!