Reiseland-Andalusien

Strand und Kultur

feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-img
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
feature-thumb
  • Hafen in Benalmádena

     

  • DAUER

    11 Tage

Wer gern einige Strandtage genießen möchte, aber dennoch nicht auf den Besuch der kulturellen Sehenswürdigkeiten Andalusiens verzichten möchte, liegt hier genau richtig.

Sie können sich auf unserer 11- tägigen Andalusien Rundreise an den Küstenabschnitten Costa del Sol und Costa de la Luz erholen und dabei die wichtigsten historischen Städte wir Granada, Córdoba, Sevilla und Ronda kennenlernen.

Aufgrund der vielen Strandtage ist diese Mietwagen Rundreise auch für Familien sehr gut geeignet!

Route: Málaga - Nerja - Granada - Córdoba - Sevilla - Conil - Ronda - Costa del Sol

 

Reisepreis: ab € 560,- p.P.  

11 Tage / 10 Nächte im DZ/ FR inkl. Mietwagen

(Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung)

 

Hinweis: Der ausgeschriebener ab-Preis ist gültig in der Nebensaison vom 15. Nov. bis 20. Feb. - ohne Weihnachtstermine

Über Reiseanfrage erhalten Sie von uns den Preis für Ihren Wunschtermin - Tägliche Anreise möglich.

 

1. Tag  Málaga – Nerja

Ankunft in Málaga und Übergabe des Mietwagens.  Anschließend Fahrt in den beliebten Ferienort Nerja im östlichen Teil der Costa del Sol. Der hübsche Badeort besticht durch eine schöne Altstadt mit weißgetünchten Häusern, engen Gassen, kleinen Läden und vielen Bodegas.  Ebenfalls sehenswert ist der „Balcón de Europa“, eine palmenbesäumte Aussichtsterasse, und die berühmte Höhle „Cuevas de Nerja“. Im und um den Ort herum gibt es sehr schöne Strände und zahlreiche kleine Badebuchten, die von Felsklippen umgeben werden und die Badegäste mit kristallklarem Wasser anlocken. Übernachtung in Nerja. Fahrtstrecke: ca. 60km

2. Tag  Nerja – Granada

Die Fahrt nach Granada führt vorbei am Nationalpark der Sierra Nevada. Die historische Stadt besitzt mit ihrer Alhambra und Gärten des Generalife eine der bedeutendsten Bauwerke der Welt und  größten Schätze der maurischen Herrschaft. Hinzu kommen weitere Sehenswürdigkeiten wie das ehemalige Maurenviertel Albayzín, die Königskapelle, in der die Katholischen Könige beigesetzt wurden und die Kathedrale. Das Zigeunerviertel Sacromonte ist berühmt für seinen Flamenco und jenseits der Hauptstraßen finden Sie viele Plätze und ruhige Zonen mit hübschen Cafes und Tapas-Bars. Übernachtung in Granada. Fahrtstrecke: ca. 100km

3. Tag  Granada – Córdoba

Die ehemalige Kalifenstadt Córdoba besitzt mit der im 8. Jahrhundert erbauten Mezquita das bedeutendste islamische Bauwerk aller Zeiten. Das angrenzende Judenviertel ist berühmt für die vielen engen Gassen und die mit Blumen geschmückten Innenhöfe, von denen viele dem Besucher offenstehen. Von der Brücke „Puente Romano“ aus, die den Río Guadalquivir überspannt, haben Sie den eindruckvollsten Blick auf die Altstadt und die Mezquita. Übernachtung in Córdoba. Fahrtstrecke: ca. 175km

4. Tag  Córdoba – Sevilla

In Sevilla, das unbestrittene Zentrum von Andalusiens, warten unzählige Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch. Die größte gotische Kirche der Welt „Santa María de la Sede“ mit ihrem Glockenturm „La Giralda“  sind neben der maurischen Palastanlage „Reales Alcázares“ und  ihren wundervollen Gärten zweifelsohne die Höhepunkte dieser historischen Stadt. Doch auch der Goldturm „Torre de Oro“ am Ufer des Río Guadalquivirs, der Park „María Luisa“ und die halbmondförmige „Plaza de España“ sollten keinesfalls auf Ihrer Besichtigungstour fehlen. Übernachtung in Sevilla. Fahrtstrecke: ca. 140km

5. - 7. Tag  Sevilla – Jerez – Conil

Jerez ist die Welthauptstadt des Sherrys, aber ebenso berühmt für den Flamenco, die Pferdezucht und die Königliche Reitschule. Höhepunkte sind neben dem Besuch einer Dressurshow auch die Besichtigung einer Bodega. Bei einem Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt werden Sie immer wieder auf schöne Plätze, schicke Geschäfte und zahlreiche Tapas-Bars stoßen. Später Weiterfahrt in den Küstenort Conil.

Conil de la Frontera ist ein ehemaliges Fischerdorf an der Costa de la Luz und aufgrund seines dörflichen Charmes und spektakulären Küstenstreifens eines der beliebtesten Urlaubsorte in der Provinz Cádiz. Die Altstadt ist geprägt von kleinen Gassen, weißen Häusern und zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants. Die goldenen Strände, die von Pinienwädern oder Felsklippen umgeben werden, und das türkisfarbene Wasser sind einzigartig und von höchster Qualität. 3 Übernachtugen in Conil. Fahrtstrecke: ca.  150km

8. Tag  Conil – Ronda

Auf der Strecke nach Ronda durchqueren Sie die wunderschöne Landschaft des Naturparks “Sierra de Grazalema” und kommen an mehreren weißen Dörfern wie El Bosque, Grazalema oder Zahara de la Sierra vorbei. Die Bergstadt Ronda beeindruckt durch eine spektakuläre Lage am Rande eines Felsplateaus. Die tiefe Schlucht „El Tajo“ trennt die Stadt in zwei Teile und wird überspannt von der Brücke „Puente Nuevo“ aus dem 18. Jahrhundert. Bei einem Spaziegang durch die historische Altstadt treffen Sie auf die  Kathedrale „Santa María la Mayor“ und den ehemaligen maurischen Palast „Palacio de Mondargón“ und gelangen schließlich zur ältesten Stierkampfarena Spaniens. Übernachtung in Ronda. Fahrtstrecke: ca. 170km

9. + 10. Tag  Ronda – Costa del Sol

Fahrt auf der Küstenstrasse entlang oder durch die Berge an die Costa del Sol. Hier erwarten Sie kilometerlange Sandstrände und eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur.  Auf der Strandpromenade „Paseo Maritimo“  können Sie herrlich flanieren  und zahlreiche Strandrestaurants „Chringuitos“  locken mit mediterranen Spezialitäten.  2 Übernachtungen in Torremolinos oder Benalmadena. Auf Wunsch auch Marbella oder Estepona.. Fahrtstrecke: ca. 90 km

11. Tag  Abreise

Nach dem Frühstück Rückfahrt zum Flughafen Málaga und Abgabe des Mietwagen. Hier endet Ihre Rundreise oder individuelle Verlängerung. 

 

 

Im Reisepreis enthalten:

  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in 3 – 4* Hotels
  • Mietwagen: Kategorie Peugeot 208 o.ä. – Annahme / Abgabe Málaga Flughafen
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Insassen- und Diebstahlversicherung
  • Zweitfahrer inklusive
  • unbegrenzte Kilometer, Flughafensteuern, Klimaanlage und 24-Stunden Pannenhilfe
  • Stadtpläne und Informationsmaterial  
  • Ansprechpartner vor Ort – täglich erreichbar

 

Höhere Mietwagenkategorien, Einzelzimmer oder Halbpension auf Anfrage möglich.  

Tipp: Wir empfehlen die Mitnahme eines Navi-Gerätes.

 


Familie Gobet aus Tafers (Schweiz) – 10. Sep 18 schrieb: Guten Abend Frau Meyer, für die wunderschöne Reise, die wir dank Ihrer Organisation erleben durften, bedanken wir uns ganz herzlich. Alle Hotels waren top, vorwiegend sehr freundliches Personal und das Frühstücksbuffet super. Die Abwechslung, die wir auf dieser Rundreise geniessen konnten, hat allen Familienmitgliedern sehr gefallen. Andalusien ist wirklich eine (oder eigentlich mehrere) Reise(n) wert. Gerne besuchen wir diese Region wieder einmal. Freundliche Grüsse.

Gerald R. aus Linz (Österreich) – 30. AUG 18 schrieb: Hotels: Super Organisation, alle Unterkünfte bestens - Mietwagen: Super genau, das was wir uns gewünscht haben (Renault Scienic) - Veranstalter: Super Kommunikation, schnelle Abwicklung, exzellente Reiseunterlagen, kann man wirklich nur weiter empfehlen. Einen herzlichen Dank an das komplette Team. Verbesserungsvorschläge: Keine, da alles perfekt. Was hat Ihnen rund um Ihre Reise besonders gut gefallen? Sehr abwechslungsreiche Reise, immer wieder Zeit zum relaxen am Strand, einer unserer schönsten Urlaube.

Klaus K. aus Hannover – 15. Mai 18 schrieb: Sehr geehrte Frau Meyer, wir sind am Samstag wohlbehalten wieder in Hannover gelandet. Die Reise durch Andalusien hat uns ausgesprochen gut gefallen. An die vielfältigen Eindrücke in den besuchten Städten werden wir gerne zurückdenken. Ihre Vorschläge hinsichtlich der Tourroute waren sehr gut. Die Entfernungen zwischen den besuchten Städten waren angenehm kurz, so dass genügend Zeit blieb, die Monumente und Bauwerke in den Zielorten in Ruhe aufzusuchen und auch ein wenig das Flair der jeweiligen Stadt aufzuzunehmen. Die von Ihnen vorgeschlagenen und für uns gebuchten Hotels haben uns alle gut gefallen. Insbesondere waren sie hervorragend gelegen, so dass man wirklich, bis auf Sevilla, alles fussläufig erreichen konnte. In Sevilla gab es dafür eine hervorragende Busverbindung in die Stadt. Das Personal in den Hotels, wie auch die Spanier, die wir unterwegs mal angesprochen haben, waren immer ausgesprochen freundlich und bemüht. Mit der Mietwagenfirma und dem Mietwagen hat übrigens auch alles gut geklappt. Ein besonderes Danke-Schön möchte wir Ihnen für die hervorragenden Karten und Stadtpläne sagen. Das Hotel in Conil hat uns sehr gut gefallen und auch der Strand trotz des Windes. Alles in allem hatten wir einen wirklich schönen Urlaub. Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre gute Planung und Vorbereitung unserer Reise. Ihre jederzeitige Ansprechbarkeit und die zügige Beantwortung unserer Fragen und die Umsetzung unserer Wünsche hat uns sehr gefallen. Wir würden Sie jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen. Nochmals herzlichen Dank!

Simone E. aus Waiblingen 09. Juni 18 schrieb: Sehr geehrte Frau Meyer, vielen Dank für die Möglichkeit unsere Reiseeindrücke zu schildern, das haben wir sehr gerne durchgeführt. Es gab teilweise Unterschiede. Ganz herausragend in allen Bereichen und ganz besonders im Service war unser Hotel in Conil. Wir wurden immer überaus freundlich behandelt, das Personal war durch die Bank sehr gut geschult und zuvorkommend. Bemerkungen zum Veranstalter: Absolut tolle Organisation, rundherum! Prompte Reaktion auf Wünsche. Anruf unterwegs, dass das Wunschhotel in Conil nun doch noch ein Zimmer frei hat.Bei Ihnen möchte ich mich noch ganz persönlich für die tolle Zusammenstellung der Reise und Ihre prompten Rückmeldungen bei der Reiseplanung und natürlich auch das Telefonat während unserer Reise bedanken! Es war ein unvergessliches Erlebnis und wir sind sicher nicht das letzte Mal in Andalusien gewesen! Viele Grüße, Simone E.

Weitere Bewertungen zu unserem Gesamtangebot finden Sie in unserem Gästebuch.