Reiseland-Andalusien

Gästebuch - Ihre Meinungen

Gästebuch - Ihre Meinungen


Uwe S. aus Eppertshausen – 23.06.22 – Andalusien mit Musse

Liebe Frau Meyer, schon mal kurz vorweg, es war eine sehr gelungene Reise! In Malaga angekommen wurden wir gleich vom Fahrer der Autovermietung in Empfang genommen und zur Autovermietung gefahren. Auch die Übernahme der Mietwagens klappte reibungslos. Wir hatten einen schönen Peugeot 208. Die Zimmer in den Hotels und das Frühstück waren überall gut bis sehr gut. Das Personal in den Hotels war überall sehr behilflich und zuvorkommend. Hervorzuheben was die Zimmer betrifft wären die Hotels in Malaga, Ronda und das Sol Don Pedro in Torremolinos. Dort hatten wir ein sehr schönes Zimmer mit Pool/Meerblick. Wir waren richtig froh darüber, dass wir noch zwei Nächte verlängert hatten. Etwas abenteuerlich ist das Parken des Autos in den Tiefgaragen, und die Liftfahrten, etc. Aber es ist alles zu bewerkstelligen. Unsere Besuche in der Alhambra, Mezquita, den Kathedralen und dem Alcazar waren schon sehr beeindruckend und wir konnten viele Eindrücke mitnehmen. Ich denke unsere Reisezeit war so an der Grenze bevor es richtig heiß wird. In Malaga hätten wir auch noch einen Tag länger verbringen können.

Auf jeden Fall werden wir diese organisiert Rundreise und das Reiseland Andalusien weiterempfehlen. Vielen Dank Frau Meyer, dass sie im Vorfeld dieser Reise immer schnell und kompetent auf unsere Fragen geantwortet haben. Liebe Grüße Anja und Uwe S.

Anne-Sophie K. aus Berlin – 21.06.22 - Bahnrundreise

Liebe Frau Meyer, es ist jetzt schon über einen Monat her, dass ich in Andalusien war. Es war eine wundervolle Zeit. Vielen Dank für die gute Organisation von Unterkünften und Bahnverbindungen. Jeder Zug kam pünktlich, war sauber und die Landschaft zu beobachten war ein Traum. Die Zeit ist sehr schnell vergangen. Wie im Flug... Bzw. wie im Zug würde man hier sagen. Es gab so viel zu bestaunen und anzuschauen. Super war, dass man in Sevilla zwei Tage Zeit hatte. Dass ich ganz alleine verreist war, hat sich als totaler Glücksgriff entpuppt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Unterwegs hat man auch einige andere Alleinreisende kennen gelernt. Viele meiner Freunde haben mich gefragt, wie ich das gemacht und organisiert habe. Ohne euch und eure kurzfristige Organisation der Reise wäre es nicht möglich gewesen. Ich würde die Reise jederzeit weiterempfehlen. Super war, dass die meisten Unterkünfte kurzweilig zu Fuß erreichbar waren. Herzliche Grüße Anne-Sophie K.

Anton und Hildegard P. aus Wien - 25.05.22 - Rundreise in Zentralspanien

Danke für die hervorragende Organisation. Da wir bei unserer ersten Reise durch Andalusien sehr zufrieden waren, wollten wir auch unsere zweite Reise, diesmal durch Zentralspanien, mit Reiseland Andalusien machen.cObwohl wir unsere Wunschreise nicht direkt im Angebot gefunden haben, war doch Frau Meyer sofort bereit, auch diese Reise wieder nach unseren Wünschen zu organisieren und es hat – wie erwartet - auch diesmal alles ganz hervorragend geklappt.Da wir schon ältere Semester sind, hatten wir uns entschlossen, einige Teilstrecken nicht mit der Bahn (zu lange Fahrzeiten), sondern mit einem Fahrtendienst zu absolvieren, was wunderbar funktioniert hat. Frau Meyer hat uns immer alle Fahrten und auch die Termine mit den Guides in den verschiedenen Städten vorab bestätigt. Sie war auch sonst für etwaige Rückfragen jederzeit für uns erreichbar, was uns große Sicherheit gegeben hat. Die beauftragten Guides haben uns sehr viel erzählt und wir hatten mit allen großen Spaß, besonders mit Alicia in Salamanca. Sie war großartig. Alles in allem war es wieder eine tolle Reise, an die wir uns sehr gerne erinnern, was wir wieder mit zahlreichen Fotos unterstützt haben. Ganz liebe Grüße, Hildegard und Anton P.

Monika und Roland G. aus der Schweiz – 21.05.22 – Grosse Mietwagenrundreise

Guten Tag Frau Meyer, wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in Andalusien und sind gut wieder zuhause angekommen. Die Reise hat uns sehr gut gefallen. Die Zusammenstellung der Route war sehr interessant und hat uns positiv überrascht. Alles war mit dabei: Städte, idyllische Bergdörfer und Strände. Die Lage und die Qualität der Hotels war sehr gut. Wir wurden überall sehr freundlich empfangen. Viele Hotels verfügten über einen Pool, welchen wir bei den hochsommerlichen Temperaturen - besonders in Sevilla - sehr genossen haben. Die Mietwagenübernahme und -Abgabe war auch sehr unkompliziert. Wir sind froh, dass wir die Reise bei Ihnen gebucht haben, Ihre Reiseunterlagen und der Kundenservice sind top. Wir können diese Mietwagenreise sehr empfehlen. Beste Grüsse aus der Schweiz

Silvia S. aus Unterengstringen (Schweiz) – 20.05.22 – Individuelle Mietwagenrundreise

Sehr geehrte Frau Meyer, unsere schönen Andalusien-Ferien sind zwischenzeitlich schon wieder vorüber. Es waren traumhaft schöne Tage und Andalusien hat uns wirklich sehr beeindruckt und gefallen. Die Reiseroute war sehr gut gewählt, da die einzelnen Städte-Destinationen nie weiter als ca. 2 Autostunden auseinanderlagen, was das Autofahren sehr angenehm machte. Die Hotels waren perfekt und wunderschön eingerichtet, der Service jeweils top. Die private, deutsche Führung in den Nasriden-Palästen hat vorzüglich geklappt und war ein Erlebnis. Wir können die schöne Reiseroute und auch die ausgewählten Hotels jedermann weiterempfehlen. Nochmals herzlichen Dank für die ganze Organisation/Buchung. Freundliche Grüsse Silvia S. & Erwin H.

Dirk T. aus Berlin - 07.05.22 - Andalusien mit Musse

Hallo Fr. Meyer, leider hat uns der Alltag schon wieder fest im Griff. Die Rundreise in Andalusien war für uns beide ein wunderschönes Erlebnis. Die Möglichkeiten Andalusien in dieser Vielfalt zu sehen war bezaubern. Die unterschiedlichen Vegetationsbereiche und das Leben in den Städten war aufregend. Wir haben ca. 2500 Bilder und einige Videos gemacht um die schönen Momente festzuhalten. Die von Ihnen gewählte Hotels waren gut und sauber. Die Autovermietung war schnell und hilfsbereit bei allen Problemen. Daumen hoch. :-) Wir waren ca. 1000km mit dem Auto und über 150km zu Fuß in Andalusien unterwegs und dafür danken wir Ihnen. Es gibt jetzt schon Freunde die mit dem Gedanken spielen auch eine Rundreise in Andalusien zu buchen. Wir werden sie vertrauensvoll und gern an Sie verweisen. Vielen Dank für alles :-)))) Liebe Grüßen und weiterhin Erfolg.

Heinz-Hermann B. aus Wöllstadt - 03.05.22 - Paradores Rundreise

Liebe Frau Meyer, Es hat sich gelohnt!! Im Oktober 2019 hatten wir eine "Paradores Rundreise Andalusien" vom 17.09. bis 27.09. 2020 fest gebucht. Ja und dann kam die Corona Pandemie und alles wurde anders. Wir dürfen dies nicht vergessen. Wir mussten verschieben. Dank unseres Reiseveranstalters - also Ihnen - "Reiseland Andalusien" und meiner Ansprechpartnerin Christina Meyer wurde alles besten ohne weitere Kosten arrangiert. Wir haben 2 mal wegen Corona verschieben müssen und waren jetzt vom 03.05. bis 15.05.2022 in Andalusien. Ich betone nochmals ohne weitere Kosten und die Lufthansa hat auch mitgespielt. Es war eine tolle Reise mit intensiven Eindrücken (Geschichte, Natur, Menschen, Kultur, vieles bekanntes aber bisher nicht erlebtes). Malaga, Granada, Ubeda, Cordoba, Carmona, Sevilla, Cadiz, Ronda und Malaga waren unsere Staditionen. Paradores - Ausnahme Sevilla - waren unsere hervorragenden, entweder alt und gepflegt oder modern und gepflegte Unterkünfte. In jedem Fall 4* gemäß. Höfliche Menschen, Zuvorkommend, die Sprache war halt manchmal problematisch. Wir kamen durch und wenn wir es dann spanisch versucht haben, haben sich alle gefreut!!!! Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft war - Ausnahme Granada Parken eine Stunde länger - richtig gut. Wir haben dann halt unsere Pläne in Granada geändert und waren nicht im Albaicin. Schade. Wir würden heute Ubeda nicht mehr buchen - Renaissance und Gotik kennen wir hinläglich aus Italien - war trotzdem überragend, allein auch wegen des Kellners im Parador, ein phantastischer  und belesener Mensch! Wir würden dann eher Cadiz und die Costa del Luz verlängern. Die deutschsprachligen Führungen in der Alhambra ( Frau Ana ) und in der Mezquitza ( Herr Miguel ) waren einfach nur Spitzenklasse, den beiden gilt wirklich durch ihre Art der Vermittlung und authentischer persönlichen Interpretation ein Sonderlob. Die Flamencoshow in Sevilla im "Tablo Los Gallos" on top. Richtig gut ausgesucht. Wir haben diese Intensität von Gesang und Tanz noch nie erlebt! Zum Schluß nochmals ein riesiges Dankeschön an "Reiseland Andalusien", an Frau Meyer, ihren Ehemann, den ich auch im Notfall auf dem Motorrad erreichen konnte und den Mitarbeiter im Büro - Namen leider vergessen - , die stets telefonisch zur Verfügung standen. Wir hatten in Cordoba einen Totalausfall unseres Topfahrzeuges, nach 3,5 Stunden hatten wir Ersatz. Wir waren telefonisch stets auf dem laufenden. Ja einfach nur gut. Wir kommen wieder. Drohung. Wir nehmen dann mit Ihnen die Costa del Luz. Ganz liebe Grüße und vielen Dank. Ich kann Sie nur loben, das war perfekt. Heinz-Hermann B.

Ulrich G. aus Hamburg – 02.05.22 – Paradores Rundreise

Liebe Frau Meyer, wir sitzen auf dem Flughafen und reflektieren begeistert die Reise, die Sie so perfekt vorbereitet und organisiert haben. Es war sehr erlebnisreich und in jeder Beziehung zum wohlfühlen. Haben Sie herzlichen Dank und machen Sie weiter so! Wir werden Sie jedenfalls in unserem Freundeskreis allerärmsten empfehlen. Mit besten Grüßen Lotti M. und Uli G.

Franz O. aus Germering – 23.04.22 – Klassische Mietwagenrundreise

Sehr geehrte Frau Meyer, gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir mit der Planung, Hotelorganisation, besonders deren Auswahl und Lage außerordentlich zufrieden waren. Auch mit dem Mietwagen hat alles bestens geklappt. Ihnen persönlich dafür herzlichen Dank. Gerne beanspruchen wir das "Reiseland Andalusien" das nächste Mal wieder. Herzliche Grüße an Sie und das Team. Franz und Inge O.

Andrea und Volker B. aus Duisburg - 21.04.22 - Bahn- und Busrundreise

Herzlichen Dank für die tolle Planung, wir sind begeistert von unserer Andalusien Reise zurückgekommen. Es war ein total entspannter Urlaub mit grandiosen Eindrücken, von denen wir noch lange zehren werden. Uns haben besonders die Lebensfreude der Spanier und die vielen Feste in den Städten erfreut. Nach 2 Jahren Pandemie war das ein ganz persönliches Benefit.
Alle vorgebuchten Reservierungen in den Hotels, Bussen und Zügen  und der Eintrittskarten haben einwandfrei geklappt. Wir waren als Deutsche sehr verwundert, wie einwandfrei und pünktlich und preiswert der öffentliche Personennahverkehr funktionieren kann. Die Transfers waren überaus komfortabel, wir haben es genossen, dass wir ganz entspannt die Landschaft auf uns wirken lassen konnten und so beide die jeweiligen Fahrten ohne Stau und sonstigen Stress erleben konnten. Wir mussten uns nicht mit dem Auto durch fremde Städte quälen und nach Parkplätzen suchen. Auch aus ökologischer Sicht fanden wir die uns von Ihnen angebotenen Transfers super. Sie gaben uns das Gefühl nachhaltiger zu reisen. Zumal wir so auch die Hotels mitten in den Städten hatten und alles per Pedes gemütlich erlaufen konnten. In manchen Hotels gab es das perfekte Frühstück, wieder andere waren darin eher etwas einfacher, aber wir waren immer zufrieden. Allen Unterkünften war gemeinsam, dass das Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit war und die Zimmer immer sehr sauber und gepflegt waren.
Bei der Buchung wurde uns durch Sie liebe Frau Meyer sehr viel Arbeit abgenommen, und wir hatten immer das gute Gefühl, dass wir im Notfall jemanden kontaktieren können. Das war ja zum Glück nie notwendig. Die Reisezeit April, Mai war auch perfekt gewählt. Die Temperaturen waren angenehm von den Wetterkapriolen in Spanien haben wir eigentlich nichts mitbekommen. Wir werden bestimmt noch einmal Ihren Reiseservice in Anspruch nehmen, da wir nunmehr unbedingt noch mehr Andalusien live erleben möchten. Mit freundlichen Grüßen
Volker und Andrea aus Duisburg

Pirmin M. aus Caslano (Schweiz) – 20.04.22 – Mietwagenrundreise „Andalusien mir Musse“

Sehr geehrte Frau Meyer, wir sind nun wieder in die Schweiz zurückgekehrt. Sie haben uns eine wunderbare Reise zusammengestellt. Die Fahrdistanzen zwischen den einzelnen Städten war sehr gut gewählt. (max. 200 km ca. 2 Stunden Fahrzeit) Die von Ihnen zugestellten Karten waren sehr hilfreich mit den jeweiligen Sehenswürdigkeiten vermerkt. Wir haben eine sehr schöne Reise genossen mit vielen eindrücklichen Erlebnissen. Liebe Frau Meyer herzlichen Dank für die tolle Unterstützung, die gute Reiseplanung, die vorzügliche Hotel Wahl. Falls ich auf die Reise angesprochen werde, werde ich Sie auf jeden Fall empfehlen. Ich wünsche Ihnen eine gute Saison mit vielen Gästen. Mit freundlichen Grüssen. Pirmin + Carline M. und Markus und Agnes V.

Angela H. aus Berlin – 15.03.22 - Bahnrundreise 

Guten Tag Frau Meyer, nun ist die Reise schon eine Woche vorbei und wir zehren immer noch von den vielen schönen Eindrücken. Wir möchten uns nochmals für die tolle Organisation bedanken. Die Hotels waren immer sehr günstig in der Altstadt gelegen. Dadurch gab es kurze Wege, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Reisen von Stadt zu Stadt mit dem Bus und der Bahn zu unternehmen, war für uns sehr interessant und praktisch. Die Firma „Reiseland-Andalusien“ haben wir schon im Freundeskreis wärmsten empfohlen. Nochmals vielen Dank und viele Grüße.

Monika S. aus Berlin – 08.03.22 – Bahn- und Busrundreise

Sehr geehrte Frau Meyer, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die exzellente Vorbereitung unserer Andalusien-Rundreise bedanken. Es hat alles perfekt geklappt. Bus- und Zugfahrten waren pünktlich, es war sehr schön, dass wir die Fahrten nach Ronda und Cádiz mit dem Bus hatten, da wir so die Landschaft genießen konnten und auch in kleinere Dörfer kamen, die wir mit dem Zug nicht gesehen hätten. Die Unterkünfte waren durchweg sehr gut, wir konnten immer gleich nach der Ankunft am Morgen unser Gepäck unterstellen, die Zimmer waren einwandfrei, das Frühstück mit sehr großer Auswahl. Es war sehr gut, dass alle Hotels so zentral lagen, wir konnten zu Fuß von und zu den Bahnhöfen gehen und uns die Städte zu Fuß erwandern, ohne erst ins Zentrum fahren zu müssen. Mit den gebuchten Eintrittskarten ging auch alles problemlos, andere Besichtigungen konnten wir vor Ort oder per Internet buchen. So sind wir am 20.03. auch noch den Caminito del Rey gewandert. Die Stadtpläne, die Sie geschickt hatten, waren sehr hilfreich, wir konnten uns problemlos damit zurecht finden. Alles in allem hatten wir einen sehr interessanten und erlebnisreichen Urlaub, bei dem Sie uns einen großen Teil der ansonsten mühsamen Arbeit für die Suche der Bus- und Bahnverbindungen sowie der geeigneten Hotels abgenommen haben. Ihr Service war perfekt, auf alle meine Anfragen und Änderungswünsche haben Sie schnell reagiert. Vielen Dank dafür, wir werden Sie auf alle Fälle weiterempfehlen.

Anita M. aus St. Gallen (Schweiz) - 08.11.21 - Bahn- und Busrundreise

Sehr geehrte Frau Meyer, Inzwischen sind wir wohlbehalten in der Schweiz angekommen und geben Ihnen gerne eine kleine Rückmeldung zu unserer Reise. Zuerst einmal möchten wir uns herzlich bei Ihnen für die perfekte Organisation bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt, Bahn, Bus, Hotels, Eintritte. Wir nehmen sehr viele wunderschöne Eindrücke in unseren Alltag mit. Es war eine äusserst vielfältige, eindrückliche Reise, die wir mit Begeisterung weiterempfehlen. Nochmals besten Dank und Ihnen alles Gute und freundliche Grüsse Anita M.

Thomas + Elke T. aus Rieseby - 01.11.21 - Grosse Mietwagenrundreise

Hallo Frau Meyer, wir wollten uns schon längst bei Ihnen gemeldet haben, aber der Alltag holt einen schneller wieder ein, als man denkt. Unsere Rundreise durch Andalusien hat uns sehr gut gefallen. Zu beanstanden wäre vielleicht, dass sie viel zu schnell vorüber war. Wir wären gerne noch einige Wochen länger geblieben. Es ist bestimmt nicht der letzte Urlaub in Andalusien. Organisatorisch hat alles prima geklappt. Es gab nirgendwo Schwierigkeiten oder Probleme. Die Auswahl der Hotels hat uns insgesamt gesehen gut gefallen. Sie waren alle zentral gelegen oder aber gut an öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden. Besonders hervorheben möchten wir das Hotel Plaza Cavana in Nerja. Für ein erstes Kennenlernen war die Reiseroute gut ausgesucht. Vielleicht eine Station weniger und dafür in einen Tag länger in Granada oder Cordoba. Wir empfehlen Sie gerne weiter und bedanken uns für Ihre Planung. Herzliche GrüßeElke und Thomas T.

Anton + Hildegard P. aus Wien - 26.09.21 - Bahn- und Busrundreise

Liebe Frau Meyer! Wir können über die wunderschönen Tage in Andalusien nur das Allerbeste berichten. Durch die fabelhafte Organisation wurden alle unsere - auch die speziellen - Wünsche hervorragend erfüllt. Bahn- und Busfahrten klappten ausgezeichnet. Fr.Meyer war immer erreichbar und hat uns bei nicht vorhersehbaren Problemen (Bahnstreik) laufend informiert, was uns sehr beruhigt hat. Ob das tolle Wetter auch von Fr.Meyer organisiert war, können wir leider nicht beantworten. Die Guides waren alle kompetent und haben uns viel erzählt. Hr.Miguel hat es sogar geschafft, dass wir in Cordoba als erste Besucher an diesem Tag in die Mezquita kamen und so unserem Hobby - Fotos ohne andere Besucher - nachkommen konnten. Bei Herrn Antonio, der uns im Auto nach Carmona und Ecija geführt hat, haben wir uns extrem sicher gefühlt. Ob Hr.Miguel, Hr.Dennis, Fr.Ana, Fr.Lola oder Hr.Antonio, alle waren besonders pünktlich und hatten Verständnis für unsere Fotografierwünsche, was für uns sehr wichtig war. Wir werden uns immer gerne an diese wunderbare Reise erinnern, wobei uns die zahlreichen traumhaften Fotos sicher unterstützen werden. Selbstverständlich werden wir Fr.Meyer und das ganze Reiseland-Andalusien-Team weiter empfehlen. Ganz liebe Grüße und nochmals danke für die tolle Betreuung Hildegard und Anton P.

Sandra B. aus Berlin - 12.09.21 - Bahn- und Busrundreise

Liebe Frau Meyer, wir sind wieder zurück und schwelgen noch Erinnerung an unseren tollen Urlaub. Auch beim zweiten Mal hat Andalusien für uns seinen Reiz nicht verloren. Im Gegenteil: Unsere Liebe zu Ronda ist um ein ganzes Stück größer geworden! Vor allem der Ausblick ins Tal vom Hotelzimmer aus war ein ganz besonderes Highlight. Genauso überwältigt waren wir vom El Torcal. Wir hatten keine Ahnung, was uns erwartet und haben für die gelbe Route letztlich 4-5 Stunden zugebracht, weil wir alle paar Meter stehen bleiben mussten, um diese unglaubliche Felslandschaft zu begreifen und festzuhalten Unser Plan, zum Abschluss unseres Urlaubs im Meer zu baden, ist auch aufgegangen. Schön war, dass wir in Sevilla diesmal mehr Zeit hatten uns die Kathedrale und den Königspalast anzuschauen, aber auch, um Orte jenseits des Flussufers und der Touristenecken zu entdecken. Insgesamt hat wieder alles wunderbar geklappt mit den Bus- und Bahnverbindungen und es war ein wundervoller Urlaub, den wir ganz sicher nochmal in Ronda und in anderen Orten Andalusiens wiederholen werden. Vielen Dank für all Ihre Mühen, dass sie uns in diesen besonderen (Reise-)zeiten diesen Spontanurlaub möglich gemacht haben! Ohne Ihre Organisation hätten wir die Reise nicht gewagt. Wir werden Sie wie immer weiterempfehlen und uns bei Bedarf wieder an Sie wenden. Herzliche Grüße aus dem herbstlichen Berlin senden Ihnen Sandra B. + Lars W

Inge und Ernst S. aus Solingen - 30.05.21 - Paradores Rundreise

Liebe Frau Meyer, lieber Herr Hernandez, herzlichen Dank für die gute Organisation unserer Paradores-Rundreise in Andalusien.

Die Paradores-Hotels hatten fast alle eine ganz besondere Atmosphäre, das in Granada in der Alhambra gelegene Hotel war einfach traumhaft schön. Aber auch die Häuser in Carmona, Ubeda, Arcos und Ronda hatten ein einmaliges Ambiente. Das Hotelpersonal war freundlich und bemüht, die hygienischen Vorschriften, die durch die Corona-Pandemie notwendig waren, einzuhalten und dadurch Sicherheit zu vermitteln. Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass die Anti-Covid19-Maßnahmen in Spanien sehr ernst genommen wurden, ohne dass unsere Reise dadurch beeinträchtigt wurde. Es waren zu unserer Reisezeit nur sehr wenige Touristen an den berühmten Stätten, so dass wir die Gelegenheit hatten, alles ganz entspannt und individuell zu erkunden. 

Die Eindrücke in der Alhambra, der Mezquita, in Sevilla, in den kleinen Renaissancestädten und den weißen Dörfern waren überwältigend. Die Landschaft, die wir mit dem Mietwagen möglichst auf Nebenstrecken erkundeten, ist wunderschön.

Ihre gute Organisation und Betreuung haben zu dieser Reise, die uns nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird, beigetragen und wir werden Sie gerne in unserem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen. Liebe Grüsse.

Anton Hornburger – 03.12.19 – Fahrradreise Bike & Drive

Hallo Herr Hernandez, die gebuchte Reise "Land und Fahrrad" war ein wundervolles Reiseerlebnis. Eine sehr gelungene Mischung aus Aktivität und Sightseeing mit interessanten Städten, großartiger Kultur und überall traumhafter Landschaft. Besonders schön ist uns die Radtour auf der Via Verde de la Sierra Norte in Erinnerung. Auch organisatorisch hat alles bestens geklappt. Hier hat uns schon zu Anfang die Fahrradübergabe durch Sie persönlich beeindruckt.
Die ausgewählten Unterkünfte bescherten uns sehr angenehme Aufenthalte. Die Entscheidung, an einigen Orten eine zweite Nacht zu verbringen, war goldrichtig. Der Urlaub gewinnt dadurch erheblich. Die Reise wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben und Andalusien wird uns ganz sicher wieder sehen. Freundliche Grüße ins herrliche Südspanien. Anton Hornburger

W.Meister und S.Buhr aus Frankfurt – 10.11.19 – Motorradreise Transandalusien individuell

Irgendwann hatten wir uns entschlossen, im November nochmal in wärmeren Gefilden eine Woche mit Motorrad Fahren und Sightseeing zu verbringen. Warum nicht mal nach Andalusien? Schnell gegoogelt, „Motorrad“ und „Andalusien“ und schon landeten wir auf der Homepage von www.motorrad-andalusien.de. Schnell wurde klar, dass wir beide dort richtig sind, die „Transandalusien Individuell“ war unsere Wahl und entsprach von der Beschreibung unserer zugegebenermaßen doch recht ungenauen Vorstellung. 

Dass wir mit der Buchung auch ein dickes Paket an persönlichem Service erhalten würden, war uns damals noch garnicht klar. Angefangen von einem ganzen Satz Strassenkarten, auf denen die Routen sowie deren Varianten bereits eingezeichnet waren, über die Zurverfügungstellung aller Routen im gpx.Format, einem gratis Leih-Navigationsgerät und Tankrucksäcken bis hin zu einem individuellen Briefing mit vielen weiteren Infos und Tipps vor Beginn der Tour wurden wir geradezu verwöhnt von Herrn Hernandez, dem Geschäftsführer. Selbst während der Tour stand er uns per Whatsapp ständig zur Verfügung und als Sahnehäubchen gab es noch persönliche Restauranttipps für die jeweiligen Standorte. Ein Musterbeispiel für einen perfekten Service mit großer persönlicher Widmung. Klasse! 

Die Tour selbst ist ein Träumchen für jeden Kurvenfan. Man sollte da gar nicht soviel erzählen, das sollte jeder einfach selbst mal fahren. Natürlich bedeutet die Wahl der Übernachtungsstandorte in den großen Städten Malaga, Granada und Cordoba logischerweise, dass man Abends vor der Ankunft und morgens bei der Weiterfahrt erstmal einige Kilometer durch belebtes urbanes Gebiet muss, aber sobald man das hinter sich gelassen hat und insbesondere in bergiges Gelände kommt, ist man auf den meisten Strecken so gut wie alleine unterwegs, zumindest in dieser Reisezeit, und das auf zumeist sehr guten Straßenbelägen!   Waren es am Meer noch über 20 Grad gewesen, in den Bergen waren wir froh, genügend warme Sachen dabei zu haben und auch die Griffheizungen unserer 750 GS taten fleißig ihren Dienst. Da es bis auf einen Tag trocken war, ließ sich bestens mit diesen Rahmenbedingungen fahren. 

Aber auch neben dem Motorradfahren bietet diese Rundreise viele Highlights: atemberaubende Landschaften, wunderschöne weiße Dörfer, pittoreske spanische Ortschaften mit engen Gässchen und auch weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die grandiose Alhambra (Granada), die Mezquita (Cordoba) oder auch die Puente Nueva von Ronda liegen auf dem Weg.  

Die Hotels gehörten fast alle zum gehobenen Standard, der absolute Knaller aber war das Parador de Carmona, in den Gemäuern einer ehemaligen maurischen Festung hoch über der Ebene mit gigantischem Fernblick.  

In Conil de la Frontiera landet man dann wieder an der Küste und am letzten Tag ging es dann zumeist am Meer entlang über Gibraltar wieder nach Torremolinos, wo sich der Kreis schloß. Vielen Dank für eine super Woche!!

Renate K. aus Frankfurt – 06.11.19 – Grosse Mietwagenrundreise

Hallo, das ist aber nett, dass Sie nach der Rückmeldung fragen (wir haben Sie übrigens schon weiterempfohlen...).Alles bestens. Die Hotels waren sicher und zuverlässig vorgebucht, das mit dem Mietwagen hat auch gut geklappt, dank GPS haben wir auch alles gut gefunden. Die Reise war gut zusammengestellt, es war Zeit, auch Cadiz und Tarifa kurz anzusteuern. Und das Hotel in Conil mit dem "Ruhetag" und den exquisiten Buffets fanden wir spitze! Sehr schön war, dass Sie uns die Faltblätter mitgeschickt haben! Wir hatten zwar auch schon einige, aber nicht alle. Das war ein Superservice, vor allem wegen der Stadtpläne! Schöne Grüße aus Frankfurt Renate K.

Bärbel W. aus Osnabrück – 27.10.19 – Grosse Mietwagenrundreise

Hallo Frau Meyer, wir sind wieder zurück, werden aber sicher noch eine ganze Weile brauchen,um all die Eindrücke zu verarbeiten! Auch wenn es schon auch mitunter strapaziös war - wir wollten einfach so viel sehen wie es geht - war es eine rundum gelungene Reise! Die Fahrten haben super geklappt, auch dank der günstigen Lage der Hotels, die Hotels selber gut gewählt. Wir haben wirklich nichts zu meckern und sind rundum zufrieden! Vielen Dank dafür und vielleicht ja bis bald...ich habe Sie auf jeden Fall schon weiter empfohlen! Bärbel W.

Sabine W. aus Kassel – 18.10.19 – Andalusien mit Musse

Guten Tag Frau Meyer, vielen Dank für Ihre Nachfrage! Unsere Reise war sehr schön und wir haben immer noch  Eindrücke zu verarbeiten. Es war fast zu viel, jedoch im Nachhinein genau richtig geplant... mit Muße musste sein! Schneller hätten wir das Ganze nicht schaffen können. Natürlich war uns auch der Wettergott wohl gesinnt und es hatte nur EIN mal während der Nacht geregnet. Die Reise war optimal geplant, die Strecken gut zu schaffen, auch mit Zwischenstopps und längeren Rastzeiten. Die Autovermietung Ihres Partners war nett und unkompliziert und mit google maps sind wir überall gut hingekommen. Auch Ihre Beratung und unsere netten Telefonate möchten wir nochmal hervorheben! Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und hoffen, unsere Beschreibung kann ein wenig weiter helfen.. Gerne würden wir wieder bei Ihnen buchen. 

Andrea R. aus Bad Krozingen – 21.10.19 - Bahnrundreise in Andalusien

Hallo Frau Meyer, zum zweiten Mal haben wir unsere Andalusienreise über Reiseland Andalusien organisieren lassen - und es hat wieder alles perfekt geklappt und gepasst. Die Hotels waren alle sehr gut und die Busse und Züge waren alle pünktlich, sauber und komfortabel. Der Aufenthalt war gemäss unseren Wünschen individuell zusammengestellt. Nach der Besichtigung der schönen Städte Sevilla und Cadiz ging es zum Highlight unserer Reise - nach Conil de la Frontera an der Costa de la Luz. Das gebuchte Top-Hotel lag inmitten einem mediterranen Park direkt angrenzend an die  Strandpromenade und konnte sowohl ausstattungsmässig als auch kulinarisch voll überzeugen. Auch die Fahrt von Conil nach Cordoba mit Bus und Zug war problemlos zu bewältigen. Vielen Dank auch für die Weiterleitung unserer Zimmerwünsche - diese wurden von allen Hotels erfüllt. 

Es ist für uns als Individualreisende ohne Mietwagen stets sehr beruhigend, im Notfall bei Problemen einen kompetenten Ansprechpartner kontaktieren zu können (dies war jedoch nicht nötig, da alles optimal geklappt hat). Die nächste Andalusienreise werden wir auf jeden Fall wieder von Ihnen zusammenstellen lassen. Viele Grüsse und bis zum nächsten Mal, Andrea R. aus Bad Krozingen

Clarissa und Joel Bürger aus Bad Heibrunn – 15.10.19 – Fahrradrundreise Bike & Drive

Wir haben die Mietwagenrundreise Bike&Drive „Land und Fahrrad“ mit anschließendem Badeaufenthalt in Nerja gebucht. Die Organisation der Hotels, Räder und Radtouren war optimal. Die Hotels waren gut gewählt, so dass man meistens nur sehr kurze Fußwege zu den Sehenswürdigkeiten und Tapas-Bars hatte. Unsere Unterkunft in Zuheros, die „Hacienda Minerva“ war etwas ganz Besonderes. Die Radtouren haben uns sehr gut gefallen, besonders die in die Sierra Norte de Sevilla. Positiv aufgefallen ist uns, dass Andalusien eine wirklich fahrradfreundliche Region ist. Auch die Stadtbesichtigung per Bike in Sevilla haben wir als einen Höhepunkt empfunden. Die schönen Strände östlich von Nerja waren perfekt geeignet, um den schönen Urlaub ausklingen zu lassen. Vielen Dank für diese schöne Reise!

Margareta Z. aus dem Saarland - 09.10.19 - Mietwagenrundreise

Guten Tag Frau Meyer, die Rundreise war sehr schön. Von den Städten hat uns Ronda und Sevilla am besten gefallen. In Sevilla hätten wir gern noch länger bleiben können, schöne Stadt und suuper Hotel. Die Hotels insgesamt waren gut ausgewählt. Beim Mietwagen-Verleih war auch alles problemlos. Toll fanden wir auch, wenn wir viel zu Fuß in den großen Städten unterwegs waren und die Beine für den Rückweg nicht mehr so fit, dass man an jeder Ecke ein Taxi herbei winken konnte, das auch noch relativ günstig war. Für einen ersten Eindruck von der Region Andalusien zu bekommen, war die Rundreise wirklich super und es war bestimmt nicht der letzte Besuch. Viele Grüsse aus dem Saarland, Margareta Z.

Hildegard S. aus Untersiggenthal - 03.09.19 - Bahn- und Busrundreise

Sehr geehrte Frau Meyer, zwei Wochen sind seit unserer Rückkehr aus Andalusien vergangen. Wir werden noch lange von der wundervollen, intensiven Reise zehren. Die vielen Eindrücke, das reiche kulturelle Erbe, die baulichen Schönheiten brauchen noch eine Nachbereitung und lassen den Wunsch offen, die eine oder andere Stadt nochmals zu besuchen. Im Nachhinein sind wir sehr froh, dass wir mit Bahn & Bus unterwegs waren. Mit den AVE-Zügen ist das Reisen komfortabel und rapid. Es hat immer alles super geklappt. Die Hotels haben unseren Vorstellungen entsprochen und unsere Erwartungen von der ganzen Organisation der Reise (Wegbeschreibungen von den Bahnhöfen zum Hotel, Zug- und Busreservationen) sind mehr als erfüllt. Der Trip in die Alpujarra mit dem Auto war ein schöner Abschluss und die Empfehlung in Pampaneira zu übernachten war goldrichtig. Das Wetter hat auch mitgespielt. Wir sind nie nass geworden, und wenn es mal einige Tröpfchen geregnet hat, sassen wir im Bus oder Zug. Von den Unwettern haben wir über Umwege gehört. Betroffen waren wir direkt nur einmal, als der Zug auf der Strecke wegen "meterologischer Umstände" 1 Stunde angehalten hat.Wir haben die Reise in bester Erinnerung und können REISELAND ANDALUSIEN nur wärmstens empfehlen. Mit herzlichen Grüssen nach Andalusien, Hildegard & Martin S.

Jürgen K. aus Durmersheim – 28.08.19 – Andalusien mit Musse

Hallo Frau Meyer, vielen Dank der Nachfrage, die Reise war ein voller Erfolg und verlief perfekt. Wir sind von den Sehenswürdigkeiten Andalusiens schwer beeindruckt und werden diese Tour auch Anderen empfehlen. Auch die von Ihnen vorgeschlagenen Hotels waren alle sehr gut gewählt. Lediglich die eine Nacht in Torremolinos würden wir so nicht mehr machen, sondern stattdessen lieber eine Nacht mehr in Ronda verbringen und von dort aus dann direkt nach Nerja durchfahren. Letztendlich ist das natürlich Geschmackssache. Beste Grüße Sonja und Jürgen K.

Lutz W. aus Berlin - 19.06.19 – Paradores Rundreise

vielen Dank für Ihre Nachfrage. Wir haben die Reise sehr genossen und waren überwältigt von der vielfältigen Kultur Andalusiens. Die Paradores sind jeder auf seine Art beeindruckend durch ihre Lage und Architektur und auch durch ihre gute Küche. Herausragend fanden wir Carmona, Arcos, Ubeda und natürlich Granada. Der Parador Cordoba liegt etwas außerhalb, aber es ist eine schöne Anlage mit sehr freundlichem Service. Malaga Golf war für uns als Abschluss schön, da wir noch einen Tag am Meer ausspannen konnten, aber durch die permanenten Flugzeuge nur etwas für sehr lärmresistente Gäste geeignet. Danke für Ihre perfekte Organisation (auch mit dem Mietwagen hat alles perfekt funktioniert). Schöne Grüße nach Malaga.

Eckart Severing aus Nürnberg – 12.06.19 – Rennrad Rundreise

Das war eine perfekt vorbereitete und organisierte Reise. Wir sind in einer Gruppe von 14 Radlern, die meisten mit Rennrad, in sechs Etappen von El Chorro in den Bergen nördlich von Malaga nach Tarifa gefahren. Die Rennradstecken waren gut ausgesucht und hatten wenig Verkehr, die Carbon-Räder waren technisch gut in Schuss und vorher nach unserem Bedarf eingerichtet worden. Miguel von "Andalusien Radreisen" hat sich im Vorfeld mit großer Geduld um alle Details gekümmert und war während der Runde bei Bedarf immer erreichbar. Wir können diese Rad-Runde nur empfehlen.

Christel B. aus Lüdingshausen – 30.05.19 – Radreise Transandalusien

Sehr geehrter Herr Hernandez, wir haben sehr schöne und informative Tage in Andalusien verlebt, mit der Organisation der Reise sind wir sehr zufrieden. Das Kartenmaterial und die Tracks waren sehr übersichtlich und einfach in unsere Programme hochzuladen (wir haben per Handy und Navi navigiert). Mit den Fahrrädern waren wir sehr zufrieden, sie waren teilweise neu oder fast neu und sehr gut zu fahren. Übergabe und Rückgabe der Räder war ohne Schwierigkeiten und verlief reibungslos. Das Auffinden der Hotels verlief ebenfalls ohne Schwierigkeiten. Wir haben super Tage in Andalusien verlebt und sind begeistert von Land und Leuten. Eine Buchung über Reiseland Andalusien würden wir sicherlich noch einmal machen und die Organisation vertrauensvoll in die Hände des Veranstalters legen! Mit freundlichen Grüßen, Christel Behmenburg

Dagmar L. aus Krefeld - 27.05.19 – Bahn-und Busrundreise in Andalusien

Guten Tag Frau Meyer, unsere Andalusienreise war sehr schön und wir hoffen, es war nicht das letzte Mal. Die Busreisen waren komfortabel, pünktlich und sauber. Die Hotels waren ebenfalls sehr gut.  Das Sercotel ist etwas laut an der Straße, jedoch zum Bahnhof ist es super nah und das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Ronda, Hotel El Tajo, auch eine super Lage, Frühstück ok. Granada, Hotel Santa Isabel, natürlich sehr extravagant und individuell. Danke für Ihre Unterstützung bei der Buchung. Bis zum nächsten mal und freundliche Grüsse Dagmar L.

Holger und Jutta Kaiser aus Wuppertal - 27.04.19 - Mietwagenrundreise Weisse Dörfer

Bemerkung zum Veranstalter: Top und sehr zuverlässig!

Bereits zum dritten Mal hat Frau Meyer uns dieses Jahr im April 2019 wieder eine schöne Mietwagenreise nach unseren Wünschen zusammengestellt. Neben unseren Lieblingsorten Sevilla und Conil de la Frontera haben wir wunderschöne neue Städte kennengelernt, wie Arcos de la Frontera und Setinil, wo wir sozusagen mitten im Berg geschlafen haben. Auf dem Weg ins schöne Antequera gerieten wir in eine Laufveranstaltung, so dass wir aufgrund von Straßensperren umgeleitet werden mussten. Dies stellte sich jedoch als großes Glück heraus, denn wir kamen in den atemberaubenden Nationalpark „El Torcal“, den wir kurzentschlossen erwandert haben und absolut beeindruckt von diesem Steingebirge waren. Der Besuch war etwas ganz Besonderes! Wir waren mal wieder mit der Organisation und den Hotels super zufrieden und kommen bald wieder. Vielen Dank an Frau Meyer, es war wieder wunderbar.

Uwe Voigt aus Frankenfeld - 01.04.19 - Fahrradrundreise Bike & Drive

Liebes Reiseland Andalusien Team, es waren tolle 14 Tage im schönen Andalusien und die Kombination Mietwagen/Fahrrad war für uns perfekt. Wir haben somit eine ausgedehnte Rundtour durch das Land absolvieren können ( Malaga - Granada - Jaen - Cordoba - Sevilla - Conil - Ronda ) und kulturelle sowie landschaftliche Highlights erkunden können. Das wechselhafte, teils regnerische und etwas kühle Wetter in der ersten Woche, war ebenfalls kein Problem. Dank des Mietwagens ist man nicht zwingend auf das Fahrrad angewiesen. Die Hotels waren gut ausgewählt und das gesamte Reisepaket uneingeschränkt empfehlenswert. Lieber Miguel, noch einmal vielen Dank für Deine persönlichen Bemühungen am Anfang der Reise. Viele Grüße Silka und Uwe

Syta S. aus Minfeld - 19.03.19 - Klassische Busrundeise Andalusien

Hola Frau Meyer, wir sind wieder gut zuhause angekommen und hatten eine wunderbare Reise, die unsere Erwartungen voll erfüllt hat. Der Transferservice in einer schwarzen Mercedes Limousine, muy bien! Wir hatten eine nette Reiseleiterin - Frau Rosa - und einen sehr guten Busfahrer und vor allem superschönes Wetter, das haben sie gut bestellt! Wir haben sehr viel gehört und gelernt über Land und Leute und viel gesehen, alles war super organisiert. Die Hotels  waren alle ok und beim Frühstück-  und Abendessen-Buffet war für jeden Geschmack etwas dabei. Unsere  Reisegruppe war sehr diszipliniert und angenehm war, dass wir viel Platz im Bus hatten. Die Besichtigungen waren alle prima, einzig in der Alhambra hätte ich gerne mehr Zeit verbracht, aber das Wichtigste haben wir gesehen. Ansonsten war die „freie Zeit„ die uns Frau Rosa gab, angemessen und ausreichend. Ich kann diese Reise nur weiterempfehlen  und wenn wir wieder mal nach Andalusien reisen werden, was ich hoffe, werde  ich mit 100%iger Sicherheit wieder bei ihnen anfragen. Muchas Gracias  y hasta la próxima

Hans-Peter Metz Bobenthal - 23.02.19 - Standort-Motorradreise 

Andalusien haben wir neben Citrus-, Schinken- und Flamencoland an unserem Reisetermin als wunderbares Motorradland erfahren. Bereits Ende Februar hatten wir ideales Motorradwetter bei Sonnenschein und Temperaturen zwischen 15 und 21 Grad Celsius, kein einziger Regentropfen. Dank unserem Veranstalter "Reiseland Andalusien", Herr Miguel Hernandez, (perfekt deutschsprachig) hatten wir eine tolle Motorradwoche. Er hat es verstanden durch seine Auswahl und Kombination von Hotel, Motorradverleih und Streckenvorschlägen sowie seinem Service in der Reisevorbereitung und während der Reise zu begeistern. Das Ganze hat als Paket Suchtpotenzial und macht Lust auf mehr. Zusammenfassung unsererseits: Hervorragende und wertvolle Motorradreiseerfahrung mit Prädikat "äußerst empfehlenswert".

Marianne J. aus Uetikon am See (Schweiz) - 16.02.19 – Andalusien mit Musse

Sehr geehrte Frau Meyer, nun sind wir wieder zurück aus Andalusien. Es war eine wunderbare, eindrückliche Reise, die uns alle begeistert hat. Diese Verschiedenheit der Städte, diese prachtvollen Kunstwerke, Paläste, Kathedralen, Kirchen, etc. haben uns in ihren Bann gezogen. Und am Anfang dieses herzige Städtchen Nerja und am Schluss die traumhaftschöne Gegend am Atlantik waren ein einzigartiges Erlebnis. Dieser Ausblick - ein Traum. Im Hotel in Conil bekamen wir sogar ein Upgrade zu einer Suite, was natürlich fantastisch war. Hier hätten wir sehr gerne noch ein paar Tage länger Zeit gehabt um zu entspannen und die Ruhe zu geniessen. Überhaupt wäre es vorteilhaft für so eine Reise, an jedem Ort mindestens 3 Nächte verbringen zu können, weil es einfach soo viel zu sehen gibt. Es ist unglaublich, was dieses Land zu bieten hat. Alles hat bestens geklappt mit Ihrer Organisation. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken. Auf jeden Fall war es nicht das Letztemal, dass wir in Andalusien waren. Wenn es wieder soweit ist, werden wir uns gerne wieder an Sie wenden. Wir haben diese 10 Tage aus vollen Zügen genossen! Herzliche und sonnige Grüsse Marianne J. und Familie

Sandra B. aus Berlin - 01.10.18 – Bahn- und Busrundreise

Hallo Frau Meyer, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Organisation unseres wunderbaren Urlaubs bedanken. Es war ein tolles Erlebnis, jeden Tag aufs Neue. So vieles, das uns beeindruckt, überwältigt, fasziniert hat. Am beeindruckendsten war für uns Ronda und die Umgebung. Auch Jerez hat uns ziemlich überrascht, weil wir uns beim Stadtbummel plötzlich mitten in einer Prozession wiederfanden. Die beeindruckendsten Gebäude waren für uns auf jeden Fall die Moschee in Cordoba, die Alcazaba und der Spanische Platz in Sevilla. In den anderen Städten, wie Ronda, Sevilla, Jerez, Malaga hätten die Aufenthalte ruhig länger sein können, bis zu 3 Tagen, aber dann hätte man natürlich andere Städte weglassen oder den Urlaub noch um eine Woche verlängern müssen. Andalusien hat uns auf jeden Fall in seinen Bann gezogen und wir kommen ganz sicher nochmal wieder! Danke, dass Sie dieses Erlebnis für uns möglich gemacht haben und zu jeder Zeit eine zuverlässige Ansprechpartnerin waren! Wir empfehlen Sie gerne weiter. Herzliche Grüße aus Berlin. 

Michael G. aus Plauen – 11.09.18 - Bahnrundreise

Hallo Frau Meyer, wir sind von unserer Reise zurück und möchten uns für die perfekte Organisation bei Ihnen bedanken. Alle Fahrten, Unterkünfte usw. haben geklappt und waren sehr schön und erlebnisreich. Ihre zusammengestellten Reiseunterlagen waren perfekt. Wenn wir über unseren Urlaub berichten, dann haben wir schon mehreren Leuten Reiseland Andalusien empfohlen. Noch einmal vielen Dank und schöne Grüße aus Deutschland.

Heike S. aus Bad Rappenau – 26. 08.18 – Individuelle Mietwagenrundreise in Andalusien

Sehr geehrte Frau Meyer, wir hatten einen super tollen Urlaub in Andalusien. Es hat alles wunderbar geklappt, wir hatten nicht einmal eine schwierige unlösbare Situation. In den Städten ist es zwar mit dem Parken in den Parkhäusern ausgesprochen eng, aber auch das wird man gewohnt! Ansonsten hat uns Granada ganz besonders gut gefallen. Wir haben meist einen Tag Besichtigungen gemacht und dann die Weiterfahrt verbunden mit einer Wanderung. In Sevilla war es mit 43°C wahnsinnig heiß, aber damit muss man in dieser Jahreszeit wohl rechnen! Vielen Dank für diese tolle Reise.

Elisabeth K. aus Frankfurt – 30. 05.18 – Transandalusien Fahrradreise

Hallo Senor Hernandez! Die Radreise durch Andalusien hat uns sehr gut gefallen. Es war eine tolle Kombination von eindrucksvoller Landschaft und wunderbaren Städten. Alles war von Ihnen gut durchdacht und bestens organisiert; es gab von Anfang an eine gute Kommunikation mit Ihnen, und wir konnten eigene Wünsche in die Planung einfließen lassen. Die Rad-Strecken fanden wir landschaftlich sehr schön: abwechslungsreich, viel Einsamkeit, weite Blicke, unendlich viele Blumen, viel Grün (das Wetter war für Anfang Juni eher untypisch frisch - also ideal zum Radeln). Am jeweiligen Tagesziel hatten wir genügend Zeit für alles, was wir uns anschauen wollten. Die ausgesuchten Hotels waren schön und gut gelegen, die Transfers und der Gepäcktransport haben bestens geklappt. Die Strecken (täglich zwischen 55 und 75 Km) waren für uns problemlos zu bewältigen. Auf den asphaltierten Landsträßchen gab es nur wenig Autoverkehr. Die Vias Verdes und die Feldwegen waren ganz wunderbar, allerdings oft mit steinigen und erdigen Passagen. Wir sind damit aber gut zurechtgekommen. Die geliehenen Trekkingräder waren robust genug. Ihr Tipp, sich am Vorabend genau mit er kommenden Strecke bzw. dem entsprechenden Kartenausschnitt zu befassen, war wichtig und beherzigenswert. Wir können diese Reise uneingeschränkt weiter empfehlen (und haben das auch schon getan). Mit bestem Dank und allen guten Wünschen.

Angelique D. aus Kleinostheim – 25. 05.18 – Bike & Drive (fahhradrundreise)

Liebes Team von Andalusien-Radreisen, wir haben einen wunderschöne Rundreise mit Mietwagen und Fahrrädern durch die schönsten Städte und Landschaften Andalusiens gemacht. Wir fanden alles perfekt organisiert vor, und haben unvergessliche Eindrücke von diesem Landstrich Spaniens bekommen. Wir haben uns Malaga, Granada, Cordoba, Carmona, Sevilla und Ronda angesehen und erkundet, wir konnten über die Via verde die unterschiedlichen Landschaften erfahren, und waren zum Abschluss in Conil am Meer. Das war ein rundum passendes Paket für uns. Die Hotels waren insgesamt gesehen gut gewählt. Wir empfehlen Sie gerne weiter, und hoffen, dass auch andere Reisende einen tollen Urlaub durch Ihre Organisation verleben werden. Vielen Dank!!!

Ronald N. aus Emden - 20. Mai 18 - Tranandalusien Fahrradrundreise

Lieber Herr Hernandez, wir hatten eine erlebnisreiche Radtour, an die wir uns immer wieder gerne erinnern werden. Die Radreise war perfekt geplant, mit den Hotels waren wir sehr zufrieden, die Trekkingräder in einem sehr gut gewarteten Zustand. Besonders zu erwähnen ist die persönliche Betreuung - unser Flieger hatte 3 Stunden Verspätung - trotzdem empfing uns Herr Hernandez mit spanischer Gelassenheit. Ein gelungener Urlaub - für uns ''die Tour der Tapas''- jeden Abend leckere Tapas. Vielen Dank Claudia + Ronald

Uwe H. aus Landsberg am Lech – 10. Mai 18 - Individuelle Mietwagenrundreise

Hallo Fr. Meyer, schönen Dank für Ihre Nachfrage! Hier einige Eindrücke im Kurzformat: sehr gut ausgewählte Route, die man gut fahren kann ohne jedoch die Highlights vernachlässigen zu müssen. Alles ging sehr reibungslos vonstatten und wir haben definitiv Andalusien in unser Herz geschlossen! In Vorplaning ist Ende September ein Mountainbike Training in der Sierra Nevada...Sie haben uns definitiv als Kunden gewonnen! Bis zum nächsten Mal und alles Gute

Olaf S. aus Quedlinburg – 09. Mai 18 – Rundreise Strand und Kultur

Hallo Frau Meyer, wir sind wieder gut zu Hause angekommen. Es war wirklich eine sehr schöne Reise und die Auswahl der Hotels war super. Andalusien ist ein wundervolles Land, wir haben eine Menge Eindrücke gesammelt und werden sicher wieder kommen. Die Zeit in Cordoba war etwas zu kurz, aber das kann man im Vorraus ja nicht wissen. Besonder begeistert waren wir von Ronda, die Stadt bietet so viel Geschichte und Granada, Cordoba und Sevilla sind auch sehr toll. Die Erholungstage am Atlantik haben uns besser gefallen als die am Mittelmeer. Nochmals ein großes Dankeschön an Sie!

Antje R. aus Siedlung Freiheit - 09. Mai 18 – Individuelle Mietwagenrundreise

Liebe Frau Meyer, wir hatten einen wirklich schönen Urlaub und haben viele tolle Eindrücke gesammelt. Sie haben mit den ausgewählten Fincas und Hotels dazu beigetragen. Am eindrucksvollsten waren für uns die "Pfauen"-Finca Los Pastores, das Hotel Almunia de Valle und der Parador in Nerja. Vielen Dank auch für die prickelnde Begrüßung dort. Wir hatten einen abwechslungsreichen Urlaub - Städte mit Historie, wunderschöne Natur und am Ende unserer Reise das blau-grüne, glasklare Meer. Wir haben alles genossen und sind froh über diesen gelungen Urlaub. Also nochmals vielen Dank und gerne wieder. Alles Gute für Sie.

Wolfgang G. aus Korschenbroich – 07. Mai 18 – Rundreise Andalusien mit Musse

Liebe Frau Meyer, wir möchten uns ganz, ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Wir waren so begeistert, dass wir in Torremolinos überlegt hatten, zu Ihnen ins Büro zu kommen. Aber nach diesen vielen, fantastischen Eindrücken waren wir zu ,,geschafft’’ und wollten den kurzen Strandurlaub genießen. Der ganze Urlaub war sehr gelungen. Angefangen vom Mietwagen mit dem Fullservice, hin zu den einzelnen Hotels, welche alle einen für uns sehr guten Eindruck gemacht haben. Natürlich gehört manchmal auch ein bißchen Glück dazu, in welches Zimmer mann kommt. Dieses Glück hatten wir und das war natürlich sehr schön. Für uns gab es in diesem Urlaub keine negativen Einflüsse und wir haben alles sehr genossen. Es waren für uns unvergessliche Eindrücke dabei. Das Ganze gepaart mit schönen Einkehrmöglichkeiten zum Verweilen, mit einem Gläschen Wein und dem typischen andalusischen Essen. Auf dem Punkt gebracht, besser geht es nicht mehr und wir sind dankbar, dass wir mit Ihnen als Reisegestalterin, soviel Glück hatten. In Zeiten des Internets gibt es auch viel schlechtes und man kann es auch nur sehr schwer selbst einschätzen. Wir hatten aber bei Ihnen nie dieses Gefühl gehabt, auch deshalb, weil Sie immer sofort auf alles geantwortet und erledigt haben. Wir haben Sie gestern schon in großen Lobeshymnen erwähnt und wir sind davon überzeugt, dass sich gute und ehrliche Arbeit immer auszahlt. Danke für alles!!!

Evelyn K. aus Wuppertal – 01. Mai 18 – Individuelle Mietwagenrundreise

Hallo Frau Meyer, nun verbringen wir die restlichen Tage unseres über Sie gebuchten Urlaubes und ich möchte Ihnen mitteilen, dass wir sehr zufrieden sind. Es hat alles gut funktioniert und mit den Hotels waren wir zufrieden. Das Eurostarhotel in Córdoba hat uns am besten gefallen. Alle Lagen der Hotels waren ideal für die Erkundungstouren und unsere Zimmer waren immer in den oberen Etagen! - Im Parador in Ronda hatten wir ein Eckzimmer mit traumhafter Aussicht. Die Landschaft, die Flora, die vielen Blütendüfte, die geschichtsträchtigen Städte und Orte - einfach herrlich! Herzliche Grüße 

Birgit H. aus Frankfurt Main – 30. Apr 18 - Bahnrundreise

Sehr gut ausgewählte Hotels, immer zentral gelegen, zum Teil sehr individuell gestaltet. Die Bahnreisen haben alle gut funktioniert, die Verbindungen waren so ausgewählt, dass man möglichst viel Zeit am nächsten Ort verbringen konnte und trotzdem nicht zu früh den Wecker stellen musste Der Veranstalter ist professionel, persönlich, immer ansprechbar, schnelle Reaktion, Danke Frau Meyer!
Andalusien hat neben sensationellen Städten auch wunderschöne Landschaften zu bieten, die man durch die Bahnfenster entspannt geniessen konnte. Die zentrale Lage der Hotels hat es ermöglicht, die Städte auch abends zu Fuss geniessen zu können.    

Oliver R. aus Nürnberg – 28. Apr 18 – Rundreise Burgen und Schlösser

Hallo Frau Meyer, uns hat der Urlaub außerordentlich gut gefallen. An dieser Stelle herzlichen Dank für die Routenauswahl und die Auswahl der Unterkünfte. Tatsächlich hätten wir unseren Urlaub gerne noch um einige Wochen verlängert. Sollten wir noch einmal nach Andalusien reisen, werden wir jederzeit noch einmal über ihr Reisebüro buchen. Wunderschöne Hotels und Zimmer in Ronda, Ubeda, Castellar und El Chorro nach der Wanderung. Auch in Malaga –traumhafter Blick und schöner Weg zu Fuß in die Stadt. Vielen Dank für Ihre Mühe – durch Ihre Reisegestaltung haben einen sehr schönen Teil Andalusiens kennlernen dürfen. Viele Grüße

Wolfgang B. aus Heidelberg - 25. Apr 18 - Grosse Mietwagen Rundreise

Hallo Frau Meyer, wir sind wieder in Heidelberg angekommen. Es hat alles hervorragend geklappt. Es war eine sehr erlebnisreiche Reise. Schöne bis hervorragende Hotels, gutes Kartenmaterial. Vielen Dank für die tolle Organisation. Liebe Grüße Gudrun und Wolfgang

Bärbel D. aus Müchen – 21. Apr 18 – Individuelle Radreise Transandalusien

Sehr geehrtes Reiseland-Andalusien-Team, nun sitzen wir wieder im Flieger nach 2 wunderbaren Ferienwochen. Für die perfekte Organisation möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, wir sind / waren sehr zufrieden mit allem, es war alles sehr sorgfältig / individuell ausgesucht und gut vorbereitet! Also wir reisen mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen wieder nach Hause und starten gut erholt in den Alltag! Vielen herzlichen Dank! 

Hans-Jürgen K. aus  Engelskirchen – 28. Jan 18 – Grosse Mietwagenrundreise

Die Organisation seitens des Veranstalters war sehr gut, sowohl was die Abstimmung vor der Reise als auch die eigentliche Umsetzung betrifft. Alle Hotels entsprachen einem guten bis sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und waren zu unserer vollen Zufriedenheit! Auffallend war, dass alle in sehr günstiger Lage zu den "Attraktionen" lagen! Die Wagenüber- und -rückgabe war problemlos und das Fahrzeug ohne Gründe für Beanstandungen. Sehr gut war auch die Reisezeit (Anfang Februar), die deutliche Vorteile hinsichtlich der "Überfüllung" der Reiseziele hat.

Dorothea Lueg aus Meerbusch – 28. Okt 17 – Motorradrundreise Ost-Andalusien

Eine rundum gelungene Woche. Hätten wir selber geplant, wären wir nie soweit in den Nordosten Andalusiens gefahren – einfach weil wir nicht geahnt haben, wie schön und kurvenreich es dort ist. Die jeweiligen Streckenlängen waren optimal, konnte man Bedarf ja auch an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Haben wir gemacht und Tipp: nicht Sonntags die A397 nach Ronda hoch fahren. Organisatorisch hat auch alles reibungslos geklappt. Sowohl die Transfers, Reiseunterlagen, Motorradübergabe und das Einchecken in den Hotels, die alle sehr gut waren. Die Motorräder waren top -> sehr zufrieden, auch mit der Gepäcklösung. Streckenverlauf super, wir hatten viel Spaß beim Kurvenfahren. Vielen Dank für alles und klare Empfehlung diese Reise zu buchen!     

Peter und Brigitte Wukowojac aus Mellrichstadt – 03. OKT 17 – Gruppenreise 27 Personen / Transandalusien-Radreise

Lieber Miguel, liebe Cristina ich danke Euch für die Organisation ganz besonders, es hat uns an Nichts gefehlt, pünkliche Transfers, perfekter Gepäcktransport, bestens organisierte Mittagspausen mit leckerem Essen. Wir waren ausschließlich in sehr guten Hotels untergebracht, fast immer mit Pool, all das hat zu dieser perfekten Reise sehr viel beigetragen. Miguel, Du warst immer wieder zur Stelle mit Snacks und Wasser und konntest im Begleitfahrzeug bis zu 2 Personen mitnehmen. Ich möchte noch erwähnen, dass wir immerhin 27 Personen auf der Reise waren, das ist schon eine Herausforderung, die Ihr mit „deutscher Gründlichkeit“ und spanischem Charme gemeistert habt. Danke auch für die Guidebegleitung durch Flo, den Ihr engagiert habt, sowie die super Fahrräder. Flo war es nie zu viel, was am Rad zu richten oder einen platten Reifen zu wechseln. Er war immer auf dem richtigen Weg mit uns, dafür ein herzliches Dankeschön.

Lieber Miguel, liebe Cristina, wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und Glück für Radreisen in Andalusien, macht weiter so. Die Via Verdes sind es wert befahren zu werden. Viele liebe und herzliche Grüße senden Peter und Brigitte Wukowojac und alle Radlfreude

A.R. aus Bad Krozingen - 27. SEP 17 - Bahn- und Busrundreise in Andalusien

Sehr geehrte Frau Meyer, vielen Dank für Ihre professionelle Planung unseres Andalusienurlaubs. Die Reise wurde genau gemäss unseren Wünschen geplant, wir konnten entspannt mit Bahn und Bus Andalusien erkunden und hatten die Sicherheit, im Notfall bei Ihnen anrufen zu können - was jedoch nicht nötig war. Die ausgewählten Hotels waren meist sehr gut, besonders haben uns das Senator Spa in Cadiz, das San Gil in Sevilla und das Sol Don Marco in Torremolinos gefallen. Die Qualität und Pünktlichkeit der Züge und Busse ist sehr hoch - lediglich die Fahrt von Ronda nach Cadiz erfolgte in einem älteren Bus ohne Toiletten. Andalusien selbst ist beeindruckend, und zwar nicht nur das m